Der schnellste Weg zu Ihrem Tirol Bett!
winterheader_1.jpg
winterheader_2.jpg

Die 34 Ferienregionen in Tirol von Achensee bis Zugspitzarena

Zillertal Arena - Zell und Gerlos

Gerlos ist mit 1.300 m Seehöhe einer der höchstgelegensten Orte im Zillertal. "Schneesicherheit" ist in Zell und Gerlos nicht nur ein Versprechen, sondern eine Garantie und das im größten Skigebiet der Region. 143 Pistenkilometer und 51 moderne Liftanlagen von 1.300m bis 2.500m Höhe begeistern von Anfang Dezember bis Ostern. Zudem ist der Hintertuxer Gletscher nicht weit entfernt, dort können Sie sogar im Sommer Skifahren und Pistenspaß erleben. Zahlreiche urige Hütten und Schneebars laden zum Einkehren ein. Auch auf den 6, teilweise beleuchteten, Rodelbahnen in den Ferienorten der Zillertal Arena lässt sich ein Einkehrschwung in eine gemütlich Hütte kaum vermeiden.

 

Wer die Loipe bevorzugt, findet hier ebenfalls eine große Auswahl. Ein besonderes Highlight sind die beiden Höhenloipen bei der Königsleitenspitze und in Hochkrimml. Abseits von Pisten und Loipen inmitten einer glitzernden und einzigartigen Berglandschaft bieten die Orte Zell, Gerlos, Wald, Königsleiten und Krimml zahlreiche verschneite Skitourenmöglichkeiten und Winterwanderwege, die zum Genießen und Träumen einladen. Ob ein gemütlicher Spaziergang oder eine ausgedehnte Skitour, hier findet jeder die richtige Route.

 

Im Sommer lockt die die Zillertal-Arena mit ihrer traumhaften Bergwelt und dem nahegelegenen Naturpark Zillertaler Alpen Wanderer und Biker an. Auf über 400 km Wanderwegen und auf rund 325 km Bike-Strecken, die vom Tiroler Zillertal bis ins Salzburger Pinzgau führen, können Sie die beeindruckende Kulisse auf zwei Rädern erkunden. Ob Jung oder Alt – Wandern zählt zu den beliebtesten Aktivitäten, etwa zu den beeindruckenden Krimmler Wasserfällen, den größten Europas. Zell-Gerlos zählt außerdem zu den Top-Familienregionen Tirols und hat neben einem abwechslungsreichen Kinderprogramm auch viele Angebote für Jugendliche auf die Beine gestellt – von Mountainbiken über Klettern bis hin zum Canyoning. Alternativ bietet sich ein Ausflug in den Freizeitpark Zell an, wo es ein Erlebnisfreibad mit Sportbecken gibt. Wer etwas Neues sucht, sollte eine Fahrt mit dem Arena Coaster, der ersten Alpen-Achterbahn im Zillertal, ausprobieren oder Riverbug auf dem Ziller, die neueste Erfindung im Wildwasserbereich: ein Schwimmgerät, wendig wie ein Kajak, aber gesteuert mit Schwimmflossen.

 

Zell am Ziller gilt als das wirtschaftliche und politische Zentrum des Tals. Während sich Gerlos über mehrere kleine Weiler in Tal- und Hanglage bis zum Durlaßboden-Speichersee an der Grenze zu Salzburg erstreckt, präsentiert sich Zell belebter. Bauernmärkte, Konzerte und Partys in Après-Ski-Bars gehören zum Ortsprogramm. Das wohl bekannteste Event in Zell ist das Gauderfest Anfang Mai, das zu den ältesten Volksfesten Tirols gehört. Anlass ist der Ausschank des Gauderbock-Biers, der von allerlei buntem Treiben wie einem Festumzug oder dem Ranggler-Wettkampf begleitet wird. In Zell verkehrt übrigens auch die Zillertalbahn mit ihren nostalgischen Waggons.

 

Hier finden Sie die passende Unterkunft in der Zillertal Arena:

Zimmer Zillertal Arena

Ferienwohnungen Zillertal Arena

 

Tourismusverband Zillertal Arena

 

Zillertal_Berge__Zillertal_Arena_.jpgZillertal_Ski_Fahren__Zillertal_Arena.jpgZillertal_Wanderung__Zillertal_Arena_.jpg

 

Alpine Gastgeber Tirol

Qualität garantiert

Urlaub bei ausgezeichneten Vermietern

Unsere Kriterien ...

 

Familien sind in Tirol immer gerne gesehen

Familienparadies Tirol

Hier gibt es viel zu entdecken!

Weiterlesen ...

 

Barrierefreier Urlaub ohne Hindernisse in Tirol

Urlaub - barrierefrei

Die schönsten barrierefreien Unterkünfte

Zu den Vermietern ...

 

Tirol - ein kulinarischer Hochgenuss

Tirol schmeckt

Ein kleiner Vorgeschmack gefällig?

Weiterlesen ...