Der schnellste Weg zu Ihrem Tirol Bett!
winterheader_1.jpg
winterheader_2.jpg

Die 34 Ferienregionen in Tirol von Achensee bis Zugspitzarena

Naturparkregion Reutte

Die Naturparkregion Reutte beeindruckt mit ihrer Vielfalt an kulturellen und sportlichen Attraktionen direkt an der Bayerischen Grenze. Ländlicher Charme und städtisches Flair geben dieser Region eine besondere Note. Hinzu kommen kristallklare Bergseen wie der Plansee, hohe Gipfel und der wilde Lech als Lebensader. Die Naturparkregion Reutte erstreckt sich von Vils in den Allgäuer Voralpen, einer der kleinsten Städte Österreichs, über den breiten Talkessel mit dem Bezirkshauptort Reutte bis zum südwestlich gelegenen Weißenbach im Lechtal. Insgesamt elf Ferienorte gehören zur Naturparkregion: Breitenwang, Ehenbichl, Höfen, Musau, Pflach, Pinswang, Reutte, Vils, Wängle und Weißenbach. 

 

Der Lech ist einer der letzten ungezähmten Wildflüsse Europas und hat mit seinem breiten Flussbett und seinen Auwäldern eine Landschaft erschaffen, die ihresgleichen sucht.

Das Feriengebiet gilt als Top-Langlaufregion und bietet mit vier kleinen Skigebieten jede Menge Spaß für Groß und Klein. Erstklassige Skischulen helfen den Kids bei ihren ersten Schwüngen und stehen mit Rat und Tat zur Seite. Auch abseits von Loipen und Pisten, gibt es viel zu entdecken beim Schneeschuhwandern, beim Winterwandern, bei einer Skitour oder einer lustigen Rodelpartie. Oder wie wäre es mit einer Runde auf dem Eis? Eislaufen, Eisstockschießen und Eisklettern kann man in der Naturparkregion Reutte ebenso. Eine Pferdeschlittenfahrt garantiert Romantik pur.

 

Im Sommer ist die Naturparkregion, wie der Name schon sagt, ein wahres Paradies für alle Naturliebhaber. Wanderer, Mountainbiker und Kletterer kommen voll auf Ihre Kosten. Über 400 km bestens beschilderte Wanderwege stehen zur Verfügung. Der Rundwanderweg Stuibenfälle begeistert mit 9 verschiedenen Stationen entlang von wunderschönen Wasserfällen: 9 Plätze – 9 Schätze. Wer Lust auf Wassersport bekommt, der hat die große Wahl zwischen Rafting-Touren auf dem Lech sowie Segeln, Surfen, Tauchen und Rudern auf dem Plansee. Auch der Urisee, der Heiterwanger See, der Frauensee und der Alatsee sind tolle Ausflugsziele.

 

Kulturelle Highlights gibt es ebenfalls in Hülle und Fülle: Die Historische Burgenwelt Ehrenberg ist ein Erlebnis für die ganze Familie. Oder wie wäre es mit Bummeln und Shoppen in der Kleinstadt Reutte? Zwischen der Ruine Ehrenberg und dem Fort Claudia spannt sich seit 2014 die „highline179“ über die Fernpassstraße B179: Sie ist mit 406 Metern die längste Fußgänger-Hängebrücke der Welt. Manch einem wird mulmig auf der schwankenden Konstruktion, aber der Ausblick lohnt sich allemal.

 

Hier finden Sie die passende Unterkunft in der Naturparkregion Reutte:

Zimmer Naturparkregion Reutte

Ferienwohnungen Naturparkregion Reutte

 

Tourismusverband Reutte

 

reutte_ehrenberg.jpgreutte_fels_wasser.jpgreutte_winter.jpg

 

Alpine Gastgeber Tirol

Qualität garantiert

Urlaub bei ausgezeichneten Vermietern

Unsere Kriterien ...

 

Familien sind in Tirol immer gerne gesehen

Familienparadies Tirol

Hier gibt es viel zu entdecken!

Weiterlesen ...

 

Barrierefreier Urlaub ohne Hindernisse in Tirol

Urlaub - barrierefrei

Die schönsten barrierefreien Unterkünfte

Zu den Vermietern ...

 

Tirol - ein kulinarischer Hochgenuss

Tirol schmeckt

Ein kleiner Vorgeschmack gefällig?

Weiterlesen ...