Der schnellste Weg zu Ihrem Tirol Bett!
winterheader_1.jpg
winterheader_2.jpg

Die 34 Ferienregionen in Tirol von Achensee bis Zugspitzarena

Tiroler Oberland - Nauders - Kaunertal

Ein Tal – Tausend Möglichkeiten: Vom grünen Inn bis hoch hinauf zu den 3000ern warten in der Region Tiroler Oberland - Nauders - Kaunertal unzählige Urlaubsattraktionen für die ganze Familie. Die Ferienregion liegt im Dreiländereck Österreich – Italien – Schweiz und erstreckt sich von Nauders am Reschenpass bis nach Prutz im Inntal und hinein bis zum Kaunertaler Gletscher. Rätisches Dreieck wird die Region auch genannt, denn hier wird das Tiroler Oberland mit dem Schweizer Engadin und dem Südtiroler Vinschgau verbunden. Allen gemeinsam ist die rätoromanische Vergangenheit, die sich noch in vielen Ortsnamen widerspiegelt. 

 

Zur Region gehören folgende Urlaubsorte: Prutz, Faggen, Fendels, Kauns, Kaunerberg, Kaunertal, Ried, Tösens, Pfunds und Nauders. Das reizende alte Dörfchen Spiss, Österreichs höchstgelegene Gemeinde, die sich am Sonnenhang kurz vor Samnaun auf 1.627 Meter Höhe befindet, gehört ebenfalls zur Region.

 

Pulverschnee und Pistengaudi - erleben Sie einen unvergesslichen Winterurlaub mit 6 Top-Skigebieten bis über die Grenzen des Landes hinaus: Skiparadies Reschenpass (120 km), Skigebiet Silvretta-Arena Samnaun-Ischgl (238 km), Tirols Ski-Dimension Nr. 1 Serfaus-Fiss-Ladis (212 km), Skigebiet Kaunertaler Gletscher (54 km), Familienskigebiet Fendels (16 km) und Skigebiet Venet (22 km). Ob Genuss-Skiläufer, Tiefschnee-Freak, Freeskier, Snowboarder oder Skitourengeher – hier kommen alle voll auf ihre Kosten. Das Langlaufangebot im Tiroler Oberland ist so weitläufig, dass Sie einiges an Kondition mitbringen müssen, um alle Loipen abzulaufen. 150 km perfekt präparierte und schneesichere Loipen stehen zur Verfügung. Zudem verheißen abwechslungsreiche und lange Naturrodelbahnen Rodelvergnügen pur. Eine Schlittenfahrt mit Schneegestöber und Hüttenzauber ist eine Riesengaudi – ob tagsüber im Sonnenschein oder nachts im Flutlicht. Auch das Schneeschuhwandern und Winterwandern erfreut sich immer größerer Beliebtheit.

 

Traumhafte Berglandschaften wie der Naturpark Kaunergrat laden auch im Sommer zu vielen sportlichen Aktivitäten wie zum Wandern, Klettern und Bergsteigen ein. Gemütliche Almwanderungen, anspruchsvolle Gipfeltouren und einige der schönsten Klettersteige hat die Region zu bieten. Naturliebhaber werden sich über die unvergleichbar schöne Flora und Fauna freuen und haben viel zu erkunden, wie zum Beispiel den Schwarzen See, ein Moorsee mit geschützter Artenvielfalt. Auch Mountainbiker fühlen sich mehr als nur wohl. Die Region grenzt nämlich direkt an die 3-Länder-Rad & Bike Arena rund um den Reschenpass - und die ist ohne Übertreibung grenzenlos! Spannende Berg-Erlebniswelten und tolle Kinderprogramme ermöglichen Spaß und Abenteuer für die ganze Familie, hier hat Langeweile keine Chance! Und wenn die „Kleinen“ mal gar zu hitzig sind, gibt’s Abkühlung beim Plantschen und Schwimmen in den Freibädern und Seen. Besuchen sollte man auf jeden Fall den Reschensee auf Südtiroler Seite. Aus dem Wasser ragt ein versunkener Kirchturm heraus. Ein äußerst surreales und imposantes Bild – zu jeder Jahreszeit.

 

Hier finden Sie die passende Unterkunft im Tiroler Oberland:

Zimmer Tiroler Oberland

Ferienwohnungen Tiroler Oberland

tiroler_oberland_bike.jpgtiroler_oberland_ski.jpgtiroler_oberland_sommer.jpg

 

Alpine Gastgeber Tirol

Qualität garantiert

Urlaub bei ausgezeichneten Vermietern

Unsere Kriterien ...

 

Familien sind in Tirol immer gerne gesehen

Familienparadies Tirol

Hier gibt es viel zu entdecken!

Weiterlesen ...

 

Barrierefreier Urlaub ohne Hindernisse in Tirol

Urlaub - barrierefrei

Die schönsten barrierefreien Unterkünfte

Zu den Vermietern ...

 

Tirol - ein kulinarischer Hochgenuss

Tirol schmeckt

Ein kleiner Vorgeschmack gefällig?

Weiterlesen ...